Kreatives Gruppenangebot für Kinder und Jugendliche mit einem psychisch belasteten Elternteil

An wen richtet sich das Angebot?
Kinder von 6 –11 Jahren oder
Jugendliche von 12 –18 Jahren

 

Gruppengrösse

3 bis max. 5 Personen

 

Ort und Zeit

Centrum Austrasse 34, Basel
Montag, Freitag oder Samstag
alle 14 Tage (90 Min.)

 

Was ist das Ziel der kunsttherapeutischen Begleitung?

  • Spiel und kreative Aktivitäten schaffen eine angstfreie Atmosphäre und Entlastung in einem schwierigen Alltag.
  • Das Entdecken und Ausdrücken der eigenen kreativen Fähigkeiten macht Freude und stärkt das Selbstwertgefühl.
  • Das Angebot ermöglicht den Austausch und das Kennenlernen von Kindern oder Jugendlichen, die in einer ähnlichen Situation sind.
  • Es bietet Platz für die Auseinandersetzung in einer Kleingruppe, für Regeln, Werte und Normen.
  • Das Angebot stellt durch Strukturen und Rahmenbedingungen ein positives Milieu zur Verfügung und ermöglicht soziales Lernen.


Inhalt

Gemeinsames Malen und Gestalten mit div. Materialien wie Deckfarben, Aquarell, Kreiden, Farbstiften, Ton, Gips etc.; individuelles Arbeiten und nach Themenvorgaben.


Dauer und Kosten

  • Begleitstunden in 14-tägigem Rhythmus.
  • Begleitung in der Regel für 6 Monate.
  • Die Begleitungen werden durch Stiftungsgelder finanziert. 

 

Kontakt/weitere Informationen: 

Heike Fischer
Dipl. Kunsttherapeutin ED,
Fachrichtung Intermedial
Dipl. psychologische Beraterin/Coach ILP

Praxis: Austrasse 34, 4051 Basel
Tel. 061 281 27 44  |  Mobil 078 691 16 81
heike.fischer@help-for-families.ch



Download
Flyer Kreatives Gruppenangebot
RZ_Flyer Kreatives Gruppenangebot_V04.pd
Adobe Acrobat Dokument 356.6 KB