Transkulturelle Familienbegleitung (TKFB)

An wen richtet sich das Angebot?
Das Angebot richtet sich an Familien mit Migrationshintergrund und ihre Kinder und Jugendlichen bei kulturellen oder sozialen Schwierigkeiten aufgrund fehlender oder nicht genügender Integration.

Wie arbeiten wir?

  • Transkulturelle Familienbegleitung ist die Begleitung einer Familie in ihrer Herkunftssprache und in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld.
  • Sie findet in der Regel zu Hause statt.
  • Eine Fachperson in interkultureller Vermittlung begleitet die Familien, unterstützt die Eltern und ihre Kinder und Jugendlichen durch Beratung, Vermittlung, Anleitung und praktische Hilfestellung bei der Lösung von Integrationsproblemen.
  • Die Arbeit orientiert sich an den Entwicklungsbedürfnissen des ganzen Familiensystems und bezieht das soziale Umfeld mit ein.
  • Je nach Problemstellung und Komplexität (z.B. Kinderschutzthemen,  pädagogische Fragestellungen) wird eine Fachperson SPF miteinbezogen.


Sprachen
Wir bieten dieses Angebot in über 30 verschiedenen Sprachen an.

Mehr... 


Kontakt/weitere Informationen: Nancy Mandanici,
Tel. 061 386 92 12, nancy.mandanici@help-for-families.ch


Download
Kurzkonzept TKFB
Kurzkonzept_TKFB 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.6 KB
Download
Flyer HELP! Transkulturelle Familienbegleitung TKFB
Flyer_TKFB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB